Air Tight Auralic Harbeth Odeon Swissonor Audiovector EAR Yoshino Brodmann JM Reynaud Progressiv Audio RaidohWharfedalePMC Audio Lab Aqua acoustic Croft LFD Roksan Pro-Ject Sonata Sugden Jean Jean-Marie Reynaud Jean Reynaud Hifi HIFI Audio Japan illumino Audio Reinhard Dietrich Stefan Weiß Wabenplatten FurmanTuning Lautsprecher Verstäreker Röhre Röhrenverstärker Röhren Vorstufe Röhren Endstufe Streaming Cd Spieler CD Player Lautsprecher Kabel Chinch kabel Stereo Stereo Anlagen Tonabnehmer

m1
logo2
FlacheweissKopie2
XR0128


PMC wurde 1990 von Adrian Loader und Peter Thomas gegründet.

Ihr erster Lautsprecher, die BB5-A - ein aktiver Studio Monitor - wurde u.a von Stevie Wonders und Prince in Ihren Studios verwendet. 
Die Deutsche Grammophon und Decca zählen neben vielen anderen zu bekannten Labels mit PMC in ihren Aufnahmestudios.

Fast kein Hersteller baut heute mehr seine Lautsprecher nach dem Prinzip von Transmission Line. Sehr viel Erfahrung und genauste Fertigungstechnik sind vorausgesetzt, um dieses schwierige Prinzip klanglich gut in die Praxis umzusetzen.
PMC ist das über die gut 20 Jahre perfekt gelungen, wie wir finden!